Bestehende vApps können in vApp-Vorlagen einer Inhaltsbibliothek geklont werden. Diese vApp-Vorlagen können Sie später zur Bereitstellung neuer vApps in einem Cluster oder Host in Ihrer vSphere-Bestandsliste verwenden. Die vApp wird im OVF-Format in eine Inhaltsbibliothek exportiert.

Prozedur

  1. Klicken Sie im vSphere Web Client-Navigator auf vCenter-Bestandslisten > vApps.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine vApp und wählen Sie Klonen > In Vorlage in Bibliothek klonen aus.
  3. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für die Vorlage ein.
  4. Wählen Sie in der Liste der verfügbaren Bibliotheken die Inhaltsbibliothek aus, der die Vorlage hinzugefügt werden soll.
  5. (Optional) : Schließen Sie auf vApp bezogene Konfigurationen in der Vorlage, die Sie klonen, ein oder aus.

    Sie können auswählen, ob die MAC-Adressen in den Netzwerkadaptern beibehalten werden sollen, und eine neue Konfiguration angeben.

  6. Klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Im Bereich „Kürzlich bearbeitete Aufgaben“ erscheint eine neue Aufgabe zum Klonen in ein OVF-Paket. Nach Abschluss der Aufgabe wird die vApp-Vorlage auf der Registerkarte Vorlagen für die Inhaltsbibliothek angezeigt.

Nächste Maßnahme

Verwenden Sie die Vorlage zur Bereitstellung von vApps in einem Cluster in Ihrer vSphere-Bestandsliste. Siehe Erstellen einer neuen vApp auf einem Host oder Cluster über eine Vorlage in einer Inhaltsbibliothek.