Wenn Sie im Dialogfeld „vApp-Einstellungen bearbeiten“ im Abschnitt „Erstellen“ eine Eigenschaft definieren, können Sie dieser Eigenschaft beim nächsten Bearbeiten der vApp-Einstellungen einen Wert zuweisen. Wenn die vApp von einer OVF bereitgestellt wurde und Eigenschaften in dieser OVF vordefiniert wurden, können Sie diese Eigenschaften ebenfalls bearbeiten.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Im Abschnitt Anwendungseigenschaften können Sie Produktinformationen anzeigen und benutzerdefinierten Eigenschaften Werte zuweisen.

  • Zeigen Sie die Informationen an, die im Feld Produkt des Abschnitts Erstellen der aktuellen vApp oder im OVF-Paket, aus dem die vApp bereitgestellt wurde, angegeben sind. Sie können diese Informationen im Abschnitt Anwendungseigenschaften anzeigen.

  • Weisen Sie einer benutzerdefinierten Eigenschaft, die im Feld Eigenschaften des Abschnitts Erstellen der aktuellen vApp oder in einer über die vApp bereitgestellte OVF definiert wurde, Werte zu.

Abschnitt 9.5 der OVF 1.1-Spezifikation erläutert, welche Produkt-Metadaten in einer OVF enthalten sein können.vCenter Server unterstützt diese Metadaten.

Voraussetzungen

Erforderliche Berechtigung: vApp > vApp-Anwendungskonfiguration auf der vApp.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu einer vApp in der Bestandsliste und klicken Sie auf vApp-Einstellungen bearbeiten.
  2. Wenn vordefinierte Anwendungseigenschaften für Ihre vApp existieren, klicken Sie auf das Dreieck Anwendungseigenschaften, um die vApp-Eigenschaften zu erweitern.
  3. Bearbeiten Sie die vApp-Eigenschaften.
  4. Klicken Sie auf OK.