Mit dem vSphere Web Client können Sie auf den Desktop einer virtuellen Maschine zugreifen, indem Sie die HTML 5-Remote-Konsole für die virtuelle Maschine starten. Über die HTML 5-Remote-Konsole können Sie verschiedene Aufgaben in der virtuellen Maschine ausführen. Sie können zum Beispiel ein Betriebssystem installieren, die Betriebssystemeinstellungen konfigurieren, Anwendungen ausführen, die Leistung überwachen usw.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass die virtuelle Maschine ein Gastbetriebssystem hat und dass VMware Tools installiert ist.

  • Stellen Sie sicher, dass die virtuelle Maschine eingeschaltet ist.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im vSphere Web Client zu einer virtuellen Maschine in der Bestandsliste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die virtuelle Maschine und wählen Sie Konsole öffnen aus.

    Die HTML 5-Remote-Konsole der virtuellen Maschine wird auf einer neuen Registerkarte im Webbrowser geöffnet.

  3. Klicken Sie im Konsolenfenster auf eine beliebige Stelle, um mit der Verwendung der Maus, der Tastatur und anderer Eingabegeräte in der Konsole zu beginnen.
  4. (Optional) : Klicken Sie auf STRG+ALT+ENTF senden, um die Tastenkombination STRG+ALT+ENTF an das Gastbetriebssystem zu senden.
  5. (Optional) : Drücken Sie STRG+ALT, um den Zeiger im Konsolenfenster freizugeben, damit Sie außerhalb des Konsolenfensters arbeiten können.
  6. (Optional) : Klicken Sie auf Vollbild, um die Konsole im Vollbildmodus anzuzeigen.
  7. (Optional) : Drücken Sie STRG+ALT+EINGABE, um den Vollbildmodus zu aktivieren bzw. zu beenden.