Zum Aktualisieren oder Herunterladen des Inhalts eines Bibliothekselements können Sie dieses synchronisieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn Sie beim Erstellen der abonnierten Bibliothek die Option auswählen, Bibliotheksinhalt nur bei Bedarf herunterzuladen, werden nur Metadaten für den Bibliotheksinhalt auf den zugehörigen Speicher heruntergeladen. Wenn Sie das Element verwenden müssen, synchronisieren Sie es, um seinen Inhalt auf Ihren lokalen Speicher herunterzuladen. Wenn Sie das Element nicht mehr benötigen, können Sie den Inhalt des Elements löschen, um auf dem Speicher Platz verfügbar zu machen. Das Element wird zwar noch in Ihrer abonnierten Bibliothek angezeigt, es beansprucht aber keinen Platz mehr auf Ihrem Speicher, weil nur die Metadaten des Elements auf dem Speicher verbleiben.

Voraussetzungen

  • Erforderliche Berechtigung: Inhaltsbibliothek > Bibliothekselement synchronisieren auf dem Bibliothekselement.

Prozedur

  1. Wählen Sie im vSphere Web Client-Navigator vCenter-Bestandslisten > Inhaltsbibliotheken aus.
  2. Wählen Sie eine abonnierte Bibliothek aus der Liste aus.
  3. Synchronisieren Sie das Element, das Sie verwenden müssen.
    • Klicken Sie auf der Registerkarte Vorlagen mit der rechten Maustaste auf eine VM- oder vApp-Vorlage und wählen Sie Element synchronisieren aus.

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Andere Typen mit der rechten Maustaste auf ein Element und wählen Sie Element synchronisieren.

Ergebnisse

Nach Abschluss der Synchronisierung werden der Inhalt und die Metadaten des Elements auf den Backing-Speicher der abonnierten Bibliothek heruntergeladen, und der Wert für das Element in der Spalte „Lokal gespeicherte Inhalte“ ändert sich zu „Ja“.