Um Ihre virtuelle Umgebung zu verwalten und auf dem neuesten Stand zu halten, kann es erforderlich sein, den Inhalt eines Bibliothekselements zu aktualisieren. Wenn Sie einer VM-Vorlage einen Patch hinzufügen möchten, können Sie diese beispielsweise direkt aktualisieren, anstatt die vorhandene Vorlage zu löschen und eine neue zu erstellen.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass Sie über die Rolle des Inhaltsbibliotheksadministrators verfügen.

Prozedur

  1. Wählen Sie im vSphere Web Client-Navigator vCenter-Bestandslisten > Inhaltsbibliotheken aus.
  2. Wählen Sie eine Inhaltsbibliothek aus.
  3. Wählen Sie die zu aktualisierende Datei aus.
    • Klicken Sie auf der Registerkarte Vorlagen mit der rechten Maustaste auf eine Vorlage aus der Bibliothek, und wählen Sie Element aktualisieren aus.

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Andere Typen mit der rechten Maustaste auf eine Datei aus der Bibliothek, die keine Vorlage ist, und wählen Sie Element aktualisieren aus.

    Das Dialogfeld „Bibliothekselement aktualisieren“ wird geöffnet.

  4. Wählen Sie eine Datei aus, mit der das Element in Ihrer Bibliothek überschrieben werden soll.

    Option

    Beschreibung

    URL

    Geben Sie die URL zu einem Webserver ein, auf dem das Element gespeichert ist.

    Durchsuchen

    Navigieren Sie zu einem Element, das auf Ihrem lokalen System gespeichert ist.

  5. (Optional) : Ändern Sie den Namen des Elements.
  6. (Optional) : Ändern Sie die Notiz des Elements.
  7. Klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Der Inhalt des Elements wird aktualisiert. Auf der Registerkarte Übersicht des Elements können Sie den Zeitpunkt von dessen letzter Aktualisierung anzeigen.