Geben Sie den Speicherort an, an dem sich die Quelle der OVF- oder OVA-Vorlage befindet.

Prozedur

  1. Geben Sie den Quellspeicherort an.

    Option

    Aktion

    URL

    Geben Sie eine URL zu einer OVF- oder OVA-Vorlage im Internet ein. Unterstützte URL-Quellen sind HTTP und HTTPS.

    Beispiel: http://vmware.com/VMTN/appliance.ovf.

    Lokale Datei

    Klicken Sie auf „Durchsuchen“ und wählen Sie alle Dateien aus, die mit einer OVF-Vorlage oder OVA-Datei verknüpft sind. Hierzu zählen u. a. .ovf- und .vmdk-Dateien. Wenn Sie nicht alle erforderlichen Dateien auswählen, wird eine Warnmeldung angezeigt.

  2. Klicken Sie auf Weiter.