Wenn Sie beim Erstellen einer abonnierten Bibliothek die Option auswählen, Bibliotheksinhalt nur bei Bedarf herunterzuladen, werden nur Metadaten für die Bibliothekselemente im zugehörigen Bibliotheksspeicher gespeichert. Wenn Sie zum Beispiel eine VM-Vorlage zum Bereitstellen einer virtuellen Maschine verwenden möchten, müssen Sie das Element synchronisieren, damit der ganze Inhalt auf den zugehörigen Speicher heruntergeladen wird. Wenn der Vorgang mithilfe der Vorlage abgeschlossen wurde, können Sie den Elementinhalt löschen, um Speicherplatz verfügbar zu machen. Die Vorlage bleibt in der abonnierten Bibliothek sichtbar, weil die Metadaten dafür mit dem Bibliotheksspeicher verknüpft bleiben. Dies gilt auch für vApp-Vorlagen und andere Dateien in der abonnierten Bibliothek.

Voraussetzungen

Erforderliche Berechtigung:Inhaltsbibliothek > Bibliothekselement entfernen

Prozedur

  1. Wählen Sie im vSphere Web Client-Navigator vCenter-Bestandslisten > Inhaltsbibliotheken aus.
  2. Wählen Sie eine abonnierte Bibliothek aus.
  3. Löschen Sie den Inhalt des Elements.
    • Klicken Sie auf der Registerkarte Vorlagen mit der rechten Maustaste auf eine Vorlage aus der Bibliothek, und wählen Sie Inhalt des Elements löschen aus.

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Andere Typen mit der rechten Maustaste auf eine Datei aus der Bibliothek, die keine Vorlage ist, und wählen Sie Inhalt des Elements löschen aus.

Ergebnisse

Der Inhalt des Elements wird gelöscht, um Speicherplatz verfügbar zu machen. Nur die Metadaten des Elements verbleiben auf dem Speicher.