Nachdem Sie ein Hostprofil anhand eines Referenzhosts erstellt haben, müssen Sie den Host oder Cluster an das Hostprofil anhängen. Wenn Sie die Zuordnung einer Konfiguration zu einem ESXi-Host oder -Cluster aufheben möchten, muss dieser Host oder Cluster vom Hostprofil getrennt werden.

Wenn ein Hostprofil an einen Cluster angehängt wird, wird den Hosts in diesem Cluster ebenfalls das Hostprofil zugewiesen. Wird das Hostprofil vom Cluster getrennt, wird die Verbindung zwischen dem Host bzw. dem Host im Cluster mit diesem Hostprofil aufgehoben. Das Trennen eines Hostprofils von einem ESXi-Host oder -Cluster führt nicht zum Löschen dieses Hostprofils. Sie können das Hostprofil löschen, nachdem Sie dieses von allen verbundenen Einheiten getrennt haben.

Hinweis:

Sie können ein Hostprofil anhängen oder trennen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Host klicken und Hostprofile > Hostprofil anhängen oder Hostprofile > Hostprofil trennen auswählen. Dieser Vorgang ist unterbrechungsfrei.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zur Hauptansicht Hostprofile.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Hostprofil und wählen Sie Hosts und Cluster anhängen/trennen... aus.
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Hosts oder Cluster in der Liste aus und klicken Sie auf Speichern.

    Sie können das Textfeld Filter verwenden, um die Liste der Hosts und Cluster zu durchsuchen.

Ergebnisse

Die Hosts oder Cluster werden zum ausgewählten Hostprofil hinzugefügt oder aus diesem entfernt.