Jeder Workflow ist der empfohlene Upgrade-Pfad während des Upgrades Ihrer vCenter Server 6.5-, 6.7- und 7.0-Umgebung, die ein oder mehrere Hostprofile mit Version 6.5, 6.7 und 7.0 enthält.

Upgrade-Unterstützungsmatrix

Wenn Sie ein Upgrade für vCenter Server von Version 6.7 oder 7.0 auf Version 8.0 durchführen, können Sie Ihre aktuelle ESXi-Hostversion und -Hostprofilversion beibehalten. Um bestmögliche Leistung zu gewährleisten,wenn Sie ein Upgrade des ESXi-Hosts durchführen, führen Sie auch ein Upgrade des Hostprofils durch. Die Version des Hostprofils muss mit der ESXi-Hostversion übereinstimmen.
Hinweis: vCenter Server-Instanzen und ESXi-Hosts der Versionen 6.5 oder früher werden in vCenter Server 8.0 nicht unterstützt. Sie können Empfohlene Abläufe für Hostprofil-Upgrades im Handbuch für vSphere Hostprofile 6.7 als Zwischen-Upgrade-Schritte verwenden.
Tabelle 1. Upgrade-Unterstützungsmatrix
Upgrade-Workflow vCenter Server ESXi-Host Hostprofile
vor 6.5 → 7.0
Hinweis: Sie müssen zuerst ein Upgrade Ihrer vCenter Server- und ESXi-Hosts auf die Versionen 6.5 oder 6.7 durchführen. Sie können Empfohlene Abläufe für Hostprofil-Upgrades im Handbuch für vSphere Hostprofile 6.7 als Zwischen-Upgrade-Schritte verwenden.
Upgrade erforderlich Upgrade erforderlich Upgrade erforderlich
6.5 → 7.0 Upgrade erforderlich Upgrade optional Upgrade optional
6.7 → 7.0 Upgrade erforderlich Upgrade optional Upgrade optional
6.5/6.7/7.0 →7.0 Update 3
Hinweis: Wenn Sie ein 7.0 GA-Hostprofil validieren oder bearbeiten möchten, müssen Sie möglicherweise einen ESXi-Host der Version 7.0 GA beibehalten.
Upgrade erforderlich Upgrade optional Upgrade optional
6.5 → 8.0
Hinweis: Sie müssen zuerst ein Upgrade Ihrer vCenter Server- und ESXi-Hosts auf die Versionen 6.7 oder 7.0 durchführen. Sie können Empfohlene Abläufe für Hostprofil-Upgrades im Handbuch für vSphere Hostprofile 7.0 als Zwischen-Upgrade-Schritte verwenden.
Upgrade erforderlich Upgrade erforderlich Upgrade erforderlich
6.7/7.0 → 8.0 Upgrade erforderlich Upgrade optional Upgrade optional

Interoperabilität von vCenter Server- und ESXi-Versionen

Ab vSphere 7.0 Update 3 unterstützt eine vCenter Server-Instanz einer Hauptversion jede ESXi-Updateversion der entsprechenden Hauptversion. Das bedeutet, dass mit einer vCenter Server 8.0-Instanz ESXi 6.7, ESXi 7.0, ESXi 8.0 und jede Update-Version von ESXi 8.0 verwaltet werden kann.

Weitere Informationen zur Versionsinteroperabilität von vCenter Server und ESXi finden Sie in der VMware-Produktinteroperabilitätsmatrix.