Verbinden Sie virtuelle Maschinen mit einem vSphere Distributed Switch, indem Sie entweder eine Netzwerkkarte (NIC) für eine einzelne virtuelle Maschine konfigurieren oder Gruppen von virtuellen Maschinen vom vSphere Distributed Switch selbst migrieren.

Verbinden Sie virtuelle Maschinen mit vSphere Distributed Switches, indem Sie die zugehörigen virtuellen Netzwerkadapter mit verteilten Portgruppen verbinden. Sie können dies entweder für eine einzelne virtuelle Maschine tun, indem Sie die Netzwerkadapterkonfiguration der virtuellen Maschine ändern, oder für eine Gruppe virtueller Maschinen, indem Sie virtuelle Maschinen von einem vorhandenen virtuellen Netzwerk zu einem vSphere Distributed Switch migrieren.

Migrieren von virtuellen Maschinen auf einen oder von einem vSphere Distributed Switch

Zusätzlich zum Verbinden einzelner virtueller Maschinen mit einem Distributed Switch können Sie eine Gruppe von virtuellen Maschinen zwischen vSphere Distributed Switch- und einem vSphere Standard Switch-Netzwerk migrieren.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im vSphere Client zu einem Datencenter.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Datencenter im Navigator und wählen Sie VMs auf ein anderes Netzwerk migrieren.
  3. Wählen Sie ein Quellnetzwerk aus.
    • Wählen Sie Spezifisches Netzwerk und verwenden Sie die Schaltfläche Durchsuchen, um ein spezifisches Quellnetzwerk auszuwählen.
    • Wählen Sie Kein Netzwerk aus, um alle Netzwerkadapter von virtuellen Maschinen auszuwählen, die nicht mit einem anderen Netzwerk verbunden sind.
  4. Wählen Sie Durchsuchen, um ein Zielnetzwerk auszuwählen, und klicken Sie auf Weiter.
  5. Wählen Sie virtuelle Maschinen aus der Liste aus, die vom Quellnetzwerk in das Zielnetzwerk migriert werden sollen, und klicken Sie auf Weiter.
  6. Überprüfen Sie Ihre Auswahl und klicken Sie auf Beenden.
    Klicken Sie auf Zurück, um die Auswahl zu bearbeiten.

Verbinden einer individuellen virtuellen Maschine mit einer verteilten Portgruppe

Verbinden Sie eine einzelne virtuelle Maschine durch Ändern der Netzwerkkartenkonfiguration der virtuellen Maschine mit einem vSphere Distributed Switch.

Prozedur

  1. Ermitteln Sie die virtuelle Maschine im vSphere Client.
    1. Wählen Sie ein Datencenter, einen Ordner, einen Cluster, einen Ressourcenpool oder einen Host aus und klicken Sie auf die Registerkarte VMs.
    2. Klicken Sie auf Virtuelle Maschinen und dann auf die virtuelle Maschine in der Liste.
  2. Wählen Sie im Menü „Aktionen“ die Option „Einstellungen bearbeiten“ aus.
  3. Erweitern Sie den Abschnitt Netzwerkadapter und wählen Sie Durchsuchen aus dem Dropdown-Menü Netzwerkadapter aus.
  4. Wählen Sie im Dialogfeld zur Netzwerkauswahl eine verteilte Portgruppe aus und klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie auf OK.