Mit Rechten für die Verwaltung von VMware vSphere Lifecycle Manager-Baselines wird die Fähigkeit gesteuert, Baselines und Baselinegruppen zu verwalten.

Sie können dieses Recht auf verschiedenen Ebenen in der Hierarchie festlegen. Wenn Sie beispielsweise ein Recht auf der Ordnerebene festgelegt haben, können Sie das Recht an ein oder mehrere Objekte innerhalb des Ordners weitergeben. Die in der Required On-Spalte aufgelisteten Objekte müssen, auf direkte oder geerbte Art und Weise, über das Recht verfügen.

Tabelle 1. Rechte für die Verwaltung von VMware vSphere Lifecycle Manager-Baselines
Rechtename im Beschreibung Erforderlich bei Rechtename in der API
  • Baseline verwalten
    • Baseline anhängen
    • Baseline verwalten
Baseline anhängen ermöglicht das Anhängen von Baselines und Baselinegruppen an Objekte in der vSphere-Bestandsliste.

Baseline verwalten ermöglicht das Erstellen, Bearbeiten oder Löschen von Baselines und Baselinegruppen.

Root-vCenter Server

VcIntegrity.Baseline.com.vmware.vcIntegrity.AssignBaselines

VcIntegrity.Baseline.com.vmware.vcIntegrity.ManageBaselines