Mithilfe der Verschiebe- und Migrations-Workflows können virtuelle Maschinen migriert werden.

Workflow-Name Beschreibung
Mehrere virtuelle Maschinen mit Storage vMotion migrieren Verwendet Storage vMotion, um eine einzelne virtuelle Maschine, eine Auswahl virtueller Maschinen oder alle verfügbaren virtuellen Maschinen zu migrieren.
Mehrere virtuelle Maschinen mit vMotion migrieren Verwendet vMotion, Storage vMotion oder sowohl vMotion als auch Storage vMotion, um eine einzelne virtuelle Maschine, eine Auswahl virtueller Maschinen oder alle verfügbaren virtuellen Maschinen zu migrieren.
Hinweis: vCenter Server lässt Storage vMotion und vMotion nicht im selben Passthrough für eine eingeschaltete virtuelle Maschine zu. Sie müssen die virtuelle Maschine ausschalten, um Storage vMotion und vMotion im selben Passthrough zu verwenden.
Virtuelle Maschine mit vMotion migrieren Migriert mithilfe des Vorgangs MigrateVM_Task der vSphere API eine virtuelle Maschine von einem Host auf einen anderen Host.
Virtuelle Maschinen in einen anderen vCenter Server verschieben Verschiebt eine Liste von virtuellen Maschinen auf ein anderes vCenter Server-System.
Mehrere virtuellen Maschinen schnell migrieren Hält die virtuellen Maschinen an, sofern sie eingeschaltet sind, und migriert sie auf einen anderen Host, der denselben Speicher verwendet.
Schnelle Migration der virtuellen Maschine Hält die virtuelle Maschine an, sofern sie eingeschaltet ist, und migriert sie auf einen anderen Host, der denselben Speicher verwendet.
Festplatten virtueller Maschinen verlagern Verlagert mithilfe des RelocateVM_Task-Vorgangs der vSphere API Festplatten virtueller Maschinen auf einen anderen Host oder Datenspeicher, während die virtuelle Maschine ausgeschaltet ist.