Installieren und Konfigurieren von vSphere with Tanzu bietet Informationen zum Konfigurieren und Verwalten von vSphere with Tanzu mithilfe von vSphere Client.

Installieren und Konfigurieren von vSphere with Tanzu enthält Anweisungen zum Aktivieren von vSphere with Tanzu auf vorhandenen vSphere-Clustern sowie zum Erstellen und Verwalten von Namespaces. Diese Informationen enthalten auch Richtlinien zum Einrichten einer Sitzung mit der Kubernetes-Steuerungsebene über kubectl.

Zielgruppe

Installieren und Konfigurieren von vSphere with Tanzu ist für vSphere-Administratoren vorgesehen, die vSphere with Tanzu in vSphere aktivieren, Namespaces konfigurieren und DevOps-Teams bereitstellen möchten. vSphere-Administratoren, die vSphere with Tanzu verwenden möchten, sollten über Grundkenntnisse in den Bereichen Container und Kubernetes verfügen.