Sie können die Anzahl der Replikate für jede Anwendung, die in einem Supervisor ausgeführt wird, vertikal hoch- und herunterskalieren.

Voraussetzungen

  • Bitten Sie den vSphere-Administrator um die IP-Adresse für die Kubernetes-Steuerungsebene im Supervisor.
  • Richten Sie Ihr Benutzerkonto in vCenter Single Sign-On ein.
  • Stellen Sie mit Ihrem vSphere-Administrator sicher, dass Sie über die Berechtigungen für den Zugriff auf den von Ihnen benötigten Kontext verfügen.

Prozedur

  1. Authentifizieren Sie sich beim Supervisor.
    kubectl vsphere login --server <control plane load balancer IP address> --vsphere-username <vSphere user account name> 
  2. Skalieren Sie eine Anwendung vertikal hoch oder herunter.
    kubectl get deployments
    kubectl scale deployment <deployment-name> --replicas=<number-of-replicas>