vSphere with Tanzu-Dienste und -Arbeitslasten beschreibt die Ausführung von Diensten und Arbeitslasten auf einem Supervisor in der vSphere with Tanzu-Umgebung. Anhand dieser Informationen erfahren Sie, wie Sie Supervisor-Dienste, virtuelle Maschinen, vSphere-Pods usw. aktivieren und bereitstellen können.

Zielgruppe

Diese Informationen richten sich in erster Linie an vSphere-Administratoren, die vSphere-Ressourcen für die Auslastung durch verschiedene Dienste und Arbeitslasten aktivieren und konfigurieren. Das Handbuch kann auch von DevOps-Teams verwendet werden, die vSphere-Pods, VMs und andere Arbeitslasten auf dem Supervisor bereitstellen und ausführen möchten.

vSphere-Administratoren, die vSphere with Tanzu verwenden, verfügen in der Regel über Grundkenntnisse über Container und andere Kubernetes-Konzepte.