Damit vCloud Director gemessen wird, müssen Sie den Hostnamen und die Anmeldedaten für vCloud Director bereitstellen.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass Sie Systemadministratorrechte besitzen.

Wenn Sie vCloud Director hinzufügen, stellen Sie sicher, dass Sie auch den dieser vCloud Director-Instanz zugeordneten vCenter Server registrieren.

Prozedur

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Menüleiste der Webanwendung auf Verwalten.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Produkte.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen im Bereich vCloud Director.
  4. Geben Sie einen Hostnamen, eine IP-Adresse oder einen DNS-Namen für vCloud Director in das Textfeld Hostname oder IP ein.

    Verwenden Sie ein Komma, um mehrere Server zu trennen. Sie müssen alle den gleichen Benutzernamen und das gleiche Kennwort haben.

  5. Geben Sie die Portnummer ein.
  6. Geben Sie den Benutzernamen in das Textfeld Administrator-Benutzername ein.
  7. Geben Sie das Kennwort in das Textfeld Kennwort ein.
  8. Klicken Sie auf Speichern.

Ergebnisse

Sie haben vCloud Director erfolgreich zur Liste der Instanzen hinzugefügt. Wenn ein Fehler auftritt, wird eine Meldung angezeigt, und die Instanz wird nicht hinzugefügt.