Sie können vCloud Usage Meter so konfigurieren, dass automatisch generierte Berichtssätze erstellt werden. Diese können dann per E-Mail an einen Aggregator oder eine andere Stelle gesendet werden. Wenn Sie Berichte an mehrere Aggregatoren senden, können Sie für jeden Aggregator einen Berichtssatz konfigurieren. Alternativ können Sie die E-Mail-Adressen aller Aggregatoren für einen einzelnen Berichtssatz auflisten.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn Sie vCloud Usage Meter während der Übertragung von Berichten beenden, versucht die Appliance, nachdem sie gestartet wurde, die Berichte am nächsten Tag um 00:10 Uhr zu senden.

Prozedur

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Menüleiste der Web-Anwendung auf Automatische Berichterstellung.
  2. Geben Sie im Abschnitt Berichte an mich selbst senden im Detailbereich einen Namen für den Berichtssatz ein.
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü Berichtstag den Tag des Monats aus, an dem die Berichte gesendet werden sollen.
  4. Wählen Sie die Berichte aus, die in den Satz aufgenommen werden sollen.
  5. Sie können Lizenzsätze zum Filtern auswählen. Dieser Filter gilt nur für den Bericht VM-Verlauf.
  6. Konfigurieren Sie die E-Mail-Einstellungen.

    Option

    Aktion

    Von E-Mail

    Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die in der from-Zeile des Berichtssatzes angezeigt wird.

    An E-Mail

    Geben Sie die E-Mail-Adresse oder eine kommagetrennte Liste von E-Mail-Adressen ein, die den Berichtssatz erhalten.

  7. Klicken Sie auf Speichern.

Ergebnisse

Die Berichte werden monatlich an dem Datum gesendet, das Sie festlegen. Der Name des neuen Berichtssatzes wird in der Liste im linken Fensterbereich angezeigt. Verwenden Sie den linken Fensterbereich, um einen zuvor erstellten Bericht zu bearbeiten.