Durch Herstellen einer Verbindung mit dem Java Management Extensions (JMX)-Client können Sie den JMX-Dienst verwenden. Mit dem JMX-Dienst erhalten Sie Zugriff auf interne Daten wie z. B. Größe der Datenbank, Anzahl der Kunden, Anzahl der Kunden-Regeln und andere Informationen.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass Sie JMX für vCloud Usage Meter aktiviert haben. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren von Java Management Extensions für vCloud Usage Meter.

Prozedur

  1. Öffnen Sie den JMX-Client.
  2. Geben Sie die IP-Adresse des vCloud Usage Meter-Servers ein.
  3. Geben Sie Portnummer 9003 ein.
  4. Geben Sie den Benutzernamen monitorRole ein.
  5. Geben Sie das schreibgeschützte JMX-Benutzerkennwort ein.