Um vRealize Automation zur Messung hinzuzufügen, müssen Sie den Hostnamen und die Anmeldedaten für den vRealize Automation-Server angeben.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über Leseberechtigungen als Administrator verfügen.

  • Stellen Sie sicher, dass ein vSphere-Endpoint in Ihrer vRealize Automation-Instanz erstellt wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines vSphere-Endpoints in der Dokumentation zu vRealize Automation.

Prozedur

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Menüleiste der Webanwendung auf Verwalten.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Produkte.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen im Bereich vRealize Automation.
  4. Geben Sie einen Hostnamen oder eine IP-Adresse für den vRealize Automation-IaaS-Server in das Textfeld Hostname oder IP ein.

    Verwenden Sie ein Komma, um mehrere Server zu trennen. Sie müssen alle den gleichen Benutzernamen und das gleiche Kennwort haben.

  5. Geben Sie den Benutzernamen in das Textfeld Benutzername ein.

    Dieser Benutzer ist der Systembenutzer, mit dem Sie die Erstinstallation des vRealize Automation-IaaS-Servers durchgeführt haben. Geben Sie den Benutzernamen im Format Domäne\Benutzer ein.

  6. Geben Sie das Kennwort in das Textfeld Kennwort ein.
  7. Fügen Sie die vRealize Automation Cafe-Appliance-Details hinzu, um ein Authentifizierungszertifikat zu generieren.
  8. Geben Sie einen Hostnamen oder eine IP-Adresse für die vRealize Automation-Appliance in das Textfeld Hostname oder IP ein.
  9. Geben Sie den Administrator-Benutzernamen in das Textfeld Benutzername ein.

    Geben Sie bei vRealize Automation 6.X den Benutzernamen zusammen mit der Domäne ein. Beispiel: administrator@vsphere.local.

    Geben Sie bei vRealize Automation 7.X den Benutzernamen ohne Domäne ein. Beispiel: administrator. Dieser Name muss aus der Domäne vsphere.local stammen.

  10. Geben Sie das Administratorkennwort in das Textfeld Kennwort ein.
  11. Klicken Sie auf Speichern.

Ergebnisse

Sie haben den vRealize Automation-Server zur Liste der Instanzen hinzugefügt. Wenn ein Fehler auftritt, wird eine Fehlermeldung angezeigt, und der Server wird nicht hinzugefügt.