Sie können Ihre virtuelle Appliance von einer ISO-Datei aktualisieren, die die Appliance vom virtuellen CD-ROM-Laufwerk liest.

Voraussetzungen

  • Herunterfahren von Diensten für die aktuelle Bereitstellung.

  • Alle CD-ROM-Laufwerke, die Sie für das Upgrade verwenden, müssen zunächst aktiviert werden, bevor vCloud Automation Center Appliances aktualisiert werden. Weitere Informationen zum Hinzufügen eines CD-ROM-Laufwerks zu einer virtuellen Maschine im vSphere-Client finden Sie in der Dokumentation zu vSphere.

Prozedur

  1. Laden Sie die ISO-Datei für das Update von der vmware.com-Website herunter.
  2. Verbinden Sie das CD-ROM-Laufwerk für die virtuelle Appliance, die Sie aktualisieren, mit der ISO-Datei, die Sie heruntergeladen haben.
  3. Wechseln Sie zur Verwaltungskonsole für Ihre virtuelle Appliance unter Verwendung des vollqualifizierten Domänennamens, https://va-hostname.domain.name:5480.
  4. Log in with the user name root and the password you specified when the appliance was deployed.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Update.
  6. Klicken Sie auf Einstellungen.
  7. Wählen Sie unter „Update-Repository“ die Option CD-ROM-Updates verwenden aus.
  8. Klicken Sie auf Einstellungen speichern.

Nächste Maßnahme