Das Upgrade ist ein Prozess mit verschiedenen Phasen, in dem die jeweiligen Vorgänge in einer bestimmten Reihenfolge ausgeführt werden müssen. Führen Sie die empfohlenen Prozesse durch, um ein reibungsloses Update bei minimaler Systemausfallzeit zu gewährleisten. Sie müssen bei allen Produktkomponenten ein Upgrade auf dieselbe Version durchführen.

Anmerkung:

Ab Version 6.2 wird vCloud Automation Center unter dem Namen vRealize Automation geführt. Nur die Benutzeroberflächen- und Dienstnamen wurden geändert. Verzeichnisnamen und Programmnamen, die vCAC enthalten, sind davon nicht betroffen.

Suchen Sie in der Tabelle Ihre aktuell installierte Version und befolgen Sie die Schritte in den Dokumenten auf der rechten Seite, um für Ihre vRealize Automation-Umgebung inkrementell ein Upgrade auf die neueste Version durchzuführen. Links zur Dokumentation für alle Versionen von vCloud Automation Center und vRealize Automation finden Sie unter https://www.vmware.com/support/pubs/vcac-pubs.html.

Tabelle 1. Unterstützte Upgrade-Pfade

Aktuell installierte Version

Dokumentation für inkrementelle Updates

vCloud Automation Center 6.0

Führen Sie die Upgrades in folgender Reihenfolge durch:

  • Upgrade von vCloud Automation Center 6.0 auf 6.0.1

  • Upgrade auf vCloud Automation Center 6.1

  • Aktualisieren auf vRealize Automation 6.2 oder höher

vCloud Automation Center 6.0.1

Führen Sie die Upgrades in folgender Reihenfolge durch:

  • Upgrade auf vCloud Automation Center 6.1

  • Aktualisieren auf vRealize Automation 6.2 oder höher

vCloud Automation Center 6.1.x

Aktualisieren auf vRealize Automation 6.2 oder höher

vRealize Automation 6.2.x

Aktualisieren Sie direkt auf die neueste 6.2.x-Version, wie in Aktualisieren auf vRealize Automation 6.2 oder höher beschrieben.