Ein Administrator lädt einen Management-Agent auf IaaS-Maschinen in Ihrer Bereitstellung herunter und installiert sie. Der Management-Agent muss auf allen IaaS-Servern installiert werden, mit Ausnahme derjenigen, die ausschließlich für Ihre MS SQL-Datenbank verwendet werden.

Vorbereitungen

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Der Management-Agent registriert IaaS-Knoten bei der vRealize Automation-Appliance, automatisiert die Installation und Verwaltung von IaaS-Komponenten und erfasst Support- und Telemetriedaten. Der Management-Agent wird auf der IaaS-Maschine als Windows-Dienst ausgeführt, und zum Installieren des Agents benötigen Sie lokale Administratorrechte.

Prozedur

  1. Öffnen Sie Ihre vRealize Automation-Appliance, indem Sie eine Adresse in folgendem Format in einem Webbrowser angeben, wobei vra-va-hostname.domain.name der vollqualifizierte Domänenname Ihrer vRealize Automation-Appliance ist. Verwenden Sie keine Lastausgleichsdienstadresse.

    https://vra-va-hostname.domain.name:5480/installer

  2. Klicken Sie auf das Installationsprogramm für Management-Agent, um das Installationsprogramm herunterzuladen.
  3. Führen Sie das Installationsprogramm für den Management-Agent aus, vCAC-IaaSManagementAgent-Setup.msi.

    Der Standardspeicherort ist %Programme Files(x86)%\VMware\vCAC\Management Agent\

  4. Klicken Sie auf der Begrüßungsseite auf Weiter.
  5. Akzeptieren Sie die EULA und klicken Sie auf Weiter.
  6. Geben Sie einen alternativen Installationspfad an oder akzeptieren Sie den Standardwert.
  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Geben Sie die Einzelheiten für den Management-Site-Dienst in die folgenden Felder ein und klicken Sie auf Weiter.

    Textfeld

    Eingabe

    vRA-Appliance-Adresse

    https://vra-va-hostname.domain.name:5480

    Sie müssen die Portnummer angeben.

    Root-Benutzername

    Der Root-Benutzer für die vRealize Automation-Appliance.

    Kennwort

    Das Root-Kennwort für die vRealize Automation-Appliance.

    Management-Site-Serverzertifikat

    Der SHA1-Fingerabdruck für das Zertifikat des Management-Site-Dienstes. Der Management-Site-Dienst wird auf der vRealize Automation-Appliance gehostet.

    Beispiel für einen SHA1-Fingerabdruck: DFF5FA0886DA2920D227ADF8BC9CDE4EF13EEF78.

    Laden

    Klicken Sie auf Laden, um den Standardfingerabdruck zu laden.

    Informationen des Management-Site-Diensts zur Installation eines Management-Agent

  9. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Fingerabdruck-Übereinstimmungsbestätigung, nachdem Sie bestätigt haben, dass der angezeigte Fingerabdruck mit dem Fingerabdruck des SSL-Zertifikats für die Management-Site übereinstimmt.

    Wenn die Fingerabdrücke nicht übereinstimmen, überprüfen Sie, ob die Adresse im Textfeld vRA-Appliance-Adresse korrekt ist.

  10. Klicken Sie auf Weiter.
  11. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort für das Dienstkonto ein.
  12. Klicken Sie auf Weiter.
  13. Klicken Sie auf Installieren.
  14. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  15. Wiederholen Sie diese Schritte für jeden Windows IaaS-Host.

Ergebnisse

Nach der Installation des Management-Agents wird der Windows-Server auf der Seite mit den Installationsvoraussetzungen des Installationsassistenten aufgelistet.