Wenn Sie über eine in vRealize Automation integrierte NSX-Instanz verfügen, können Sie Ihre vSphere-Blueprints für das Zurückgreifen auf NSX für die Netzwerk- und Sicherheitsvirtualisierung konfigurieren.

Wenn Sie die vRealize Automation-Integration mit NSX konfiguriert haben, können Sie Komponenten für Netzwerk, Sicherheit und Lastausgleichsdienst auf der Design-Arbeitsfläche verwenden, um Ihren Blueprint für die Maschinenbereitstellung zu konfigurieren. Sie können auch die folgenden NSX-Netzwerk- und Sicherheitseinstellungen zum gesamten Blueprint hinzufügen, wenn Sie einen neuen Blueprint erstellen oder einen vorhandenen Blueprint bearbeiten.

  • Transportzone – Enthält die Netzwerke, die für die bereitgestellte Maschine verwendet werden.

  • Reservierungsrichtlinie für geroutete Gateways – Verwaltet die Netzwerkkommunikation für die bereitgestellte Maschine.

  • Anwendungsisolierung – Lässt nur internen Datenverkehr zwischen Maschinen in der Maschinenbereitstellung zu.

NSX-Einstellungen betreffen nur Typen der vSphere-Maschinenkomponenten.