Sie können den Befehl vcac-Config.exe verwenden, um sicherzustellen, dass ein IaaS-Server vRealize Automation-Appliance- und SSO-Appliance-Zertifikate akzeptiert.

Problem

Wenn Sie IaaS-Funktionen verwenden, werden Autorisierungsfehler angezeigt.

Autorisierungsfehler können auftreten, wenn IaaS die Sicherheitszertifikate von anderen Komponenten nicht erkennt.

Prozedur

  1. Öffnen Sie als Administrator eine Eingabeaufforderung und navigieren Sie zum Cafe-Verzeichnis unter <vra-installation-dir>\Server\Model Manager Data\Cafe, in der Regel C:\Program Files (x86)\VMware\vCAC\Server\Model Manager Data\Cafe.
  2. Geben Sie einen Befehls im Format Vcac-Config.exe CheckServerCertificates -d [vra-database] -s [vRA SQL server] -v ein. Optionale Parameter sind -su [SQL user name] und -sp [password].

    Ist der Befehl erfolgreich, wird die folgende Meldung angezeigt:

    Certificates validated successfully.
    Command succeeded."

    Schlägt der Befehl fehl, wird eine detaillierte Fehlermeldung angezeigt.

    Anmerkung:

    Dieser Befehl ist nur auf dem Knoten für die Model Manager-Datenkomponente verfügbar.