Standardmäßig verweist die DEM-Worker-Konfigurationsdatei (DynamicOps.DEM.exe.config) auf den Standardinstallationspfad der System Center Virtual Machine Manager (SCVMM)-Konsole von Microsoft: {Programme}\Microsoft System Center 2012\Virtual Machine Manager\bin. Der Systemadministrator muss den Pfad ändern, wenn sie in einem anderen Speicherort installiert wurde.

Vorbereitungen

  • Wenn die SCVMM-Konsole in einem anderen Speicherort installiert wurde, muss die DEM-Worker-Konfigurationsdatei (im Verzeichnis Programme (x86)VMware\vCAC\Distributed Execution Manager\< Instanzname>\DynamicOps.DEM.exe.config) aktualisiert werden, um den Standardpfad im Abschnitt assemblyLoadConfiguration zu ändern, sodass er auf den neuen Ordner verweist.

   <assemblyLoadConfiguration>
										<assemblies>			
              <!-- List of required assemblies for Scvmm -->
               <add name="Errors" path="{ProgramFiles}\Microsoft System Center 2012\Virtual
                  Machine Manager\bin" />
              [...]  
          </assemblies>    
         </assemblyLoadConfiguration>

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Dieser Schritt ist nur erforderlich, wenn SCVMM-Endpoints und -Agents vorhanden sind.

Prozedur

  1. Beenden Sie den DEM-Worker.
  2. Bestimmen Sie den Installationspfad.
  3. Aktualisieren Sie die Datei DynamicOps.DEM.exe.config.
  4. Starten Sie den DEM-Worker neu.

Ergebnisse

Der DEM-Worker-Standardpfad wird auf den neuen Ordner aktualisiert.