Für einen externen PostgreSQL-Server müssen Sie ein Schema namens SaaS und eine citext-Erweiterung für Ihre vRealize Automation-Datenbank erstellen.

Vorbereitungen

Vergewissern Sie sich, dass Sie sich den vRealize Automation-Datenbanknamen und -Datenbankbenutzer notiert haben. Sie benötigen diese Informationen zur Durchführung dieser Aufgabe.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Führen Sie diese Schritte nicht aus, wenn Sie eine eingebettete PostgreSQL-Datenbank auf Ihren vRealize Automation-Appliances verwenden.

Prozedur

  1. Wenn Sie eine PostreSQL-Datenbank mit einem externen Cluster verwenden, melden Sie sich beim PostgreSQL-Master-Knoten an. Melden Sie sich andernfalls bei Ihrem eigenständigen externen PostgreSQL-Knoten an.
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um das erforderliche Saas-Schema und die citext-Erweiterung manuell zu erstellen.

    Im folgenden Beispiel wird ein binärer psql-Pfad für vPostgres verwendet. Je nachdem, welches Betriebssystem und welche Implementierung von PostgreSQL Sie verwenden, ist Ihr Pfad möglicherweise unterschiedlich.

    # command to create "saas" schema and citext extension:
    su - postgres -c "/opt/vmware/vpostgres/current/bin/psql -Atw --set ON_ERROR_STOP=on VCAC_DATABASE" << 
    EOF
    CREATE SCHEMA saas AUTHORIZATION VCAC_USER;
    CREATE EXTENSION IF NOT EXISTS "citext" SCHEMA saas;
    EOF

    Ersetzen Sie VCAC_DATABASE und VCAC_USER durch Ihren vRealize Automation-Datenbanknamen und -Datenbankbenutzer. Der Standarddatenbankname und der Standardbenutzername ist vcac.

Nächste Maßnahme

Laden Sie das Upgrade der virtuellen Appliance herunter. Siehe Herunterladen von Updates für vRealize Automation-Appliances.