Die IaaS-Komponente von vRealize Automation verwendet eine Microsoft SQL Server-Datenbank, um Informationen zu den verwalteten Maschinen und zu den eigenen Elementen und Richtlinien zu warten. In der Regel wird die Datenbank während der Installation automatisch erstellt. Ein Systemadministrator kann jedoch die Datenbank auch separat erstellen.