vRealize Automation-Modelle vereinfachen die Integration in externe Systeme und Datenbanken. Sie implementieren eine Geschäftslogik, die ein Distributed Execution Manager (DEM) verwendet.

Der Model Manager stellt Dienste und Dienstprogramme für Persistenz, Versionierung, Sichern und Verteilen von Modellelementen bereit. Er kommuniziert mit der Datenbank, den DEMs und der Konsolen-Website.