Sie fügen einen XaaS-Blueprint zu einem Anwendungs-Blueprint in ähnlicher Weise hinzu, wie Sie andere Blueprints auf der Design-Arbeitsfläche hinzufügen.

Vorbereitungen

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Verwenden Sie diese Methode, um einen XaaS-Blueprint zu einem Anwendungs-Blueprint hinzuzufügen, der andere Blueprints enthält. Wenn Sie Ihren Benutzern nur den XaaS-Blueprint bereitstellen möchten, können Sie ihn zu einem Dienst hinzufügen und den Benutzern die Berechtigung dafür erteilen, ohne ihn zu einem Anwendungs-Blueprint hinzuzufügen.

Wenn Sie eine vertikale oder horizontale Skalierungsaktion auf einem bereitgestellten Anwendungs-Blueprint ausführen, wird der XaaS-Blueprint nicht skaliert.

Prozedur

  1. Wählen Sie Design > Blueprints aus.
  2. Wählen Sie den Namen des Blueprints aus, zu dem Sie den XaaS-Blueprint hinzufügen möchten.

    Die Design-Arbeitsfläche wird angezeigt. Sie enthält die aktuellen Anwendungskomponenten-Blueprints und andere Komponenten.

  3. Klicken Sie in der Liste „Kategorien“ auf XaaS.
  4. Ziehen Sie Ihren Blueprint auf die Arbeitsfläche.
  5. Konfigurieren Sie die Standardwerte für die allgemeinen Parameter und Infrastrukturoptionen.

    Diese Standardwerte werden im Servicekatalogformular angezeigt, wenn ein Benutzer das Element anfordert.

  6. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Ergebnisse

Der XaaS-Blueprint ist nun Teil des Anwendungs-Blueprints.

Nächste Maßnahme

Vergewissern Sie sich, dass der Anwendungs-Blueprint zu einem Dienst hinzugefügt wird und den Benutzern die Berechtigung dafür erteilt wird. Siehe Verwalten des Servicekatalogs.