Eine Business-Gruppe ordnet einen Satz von Diensten und Ressourcen einer Gruppe von Benutzern zu, die oft einem Geschäftsbereich, einer Abteilung oder einer sonstigen Organisationseinheit entspricht.

Business-Gruppen werden über Administration > Benutzer und Gruppen verwaltet. Sie werden verwendet, um Reservierungen zu erstellen und um Benutzern Berechtigungen für Elemente im Servicekatalog zu erteilen.

Um Katalogelemente anzufordern, muss ein Benutzer der Business-Gruppe angehören, die über die Berechtigung zum Anfordern des Elements verfügt. Eine Business-Gruppe kann Zugriff auf gruppenspezifische Katalogelemente und auf Business-Gruppen-übergreifende Katalogelemente im selben Mandanten haben. Bei IaaS hat jede Business-Gruppe eine oder mehrere Reservierungen, die festlegen, auf welcher Computing-Ressource die Maschinen bereitgestellt werden können, die diese Gruppe angefordert hat.

Eine Business-Gruppe muss mindestens einen Business-Gruppenmanager aufweisen, der die Ressourcennutzung der Gruppe überwacht und der häufig auch der Genehmiger von Kataloganforderungen ist. Business-Gruppen können Supportbenutzer beinhalten. Supportbenutzer können Maschinen im Auftrage anderer Gruppenmitglieder anfordern und verwalten. Business-Gruppenmanager können auch Anforderungen im Namen ihrer Benutzer absenden. Ein Benutzer kann Mitglied von mehr als einer Business-Gruppe sein und in verschiedenen Gruppen verschiedene Rollen wahrnehmen.