Eine Computing-Ressource ist ein Objekt, das einen Host, Hostcluster oder Pool in einer Visualisierungsplattform, ein virtuelles Datencenter oder eine Amazon-Region darstellt, über die Maschinen bereitgestellt werden können.

Ein IaaS-Administrator kann in einer Fabric-Gruppe Computing-Ressourcen hinzufügen oder entfernen. Eine Computing-Ressource kann mehreren Fabric-Gruppen angehören, wie beispielsweise von verschiedenen Fabric-Administratoren verwaltete Gruppen. Nachdem eine Computing-Ressource einer Fabric-Gruppe hinzugefügt wurde, kann ein Fabric-Administrator dafür Reservierungen für bestimmte Business-Gruppen erstellen. Benutzern in diesen Business-Gruppen kann dann die Berechtigung erteilt werden, Maschinen in dieser Computing-Ressource bereitzustellen.

Informationen über Computing-Ressourcen an jedem Infrastrukturquellen-Endpoint und in jeder Computing-Ressource bereitgestellte Maschinen werden in regelmäßigen Abständen gesammelt.

Tabelle 1. Beispiele von Computing-Ressourcen für Infrastrukturquellen

Infrastrukturquelle

Computing-Ressource

vSphere (vCenter)

ESX- oder ESXi-Host oder -Cluster

Hyper-V (SCVMM)

Hyper-V-Host

KVM (RHEV)

KVM-Host

vCloud Director

Virtuelles Datencenter

Amazon AWS

Amazon-Region