Sie können PEBuilder zur Anpassung von Maschinen verwenden, indem Sie benutzerdefinierte bat-Skripte an angegebenen Stellen im Bereitstellungsworkflow ausführen.

Vorbereitungen

Installieren von PEBuilder.

Prozedur

  1. Erstellen Sie das bat-Skript oder geben Sie eines an, das Sie verwenden möchten.

    Ihr Skript muss bei einem Fehler einen Wert ungleich Null zurückgeben, um einen Fehler bei der Maschinenbereitstellung zu verhindern.

  2. Speichern Sie das Skript als NN_scriptname.

    NN stellt eine Zahl mit zwei Ziffern dar. Skripts werden der Reihe nach ausgeführt, beginnend mit dem niedrigsten. Wenn zwei Skripts dieselbe Zahl aufweisen, wird die alphabetische Reihenfolge verwendet, basierend auf scriptname.

  3. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Skript ausgeführt werden kann.
  4. Legen Sie die Skripts im Arbeitselemente-Unterverzeichnis ab, das der Stelle im Bereitstellungsworkflow entspricht, an der Sie das Skript ausführen möchten.

    Zum Beispiel: C:\Programme (x86)\VMware\vRA\PE Builder\Plugins\VRM Agent\VRMGuestAgent\site\SetupOS.

Ergebnisse

Der Agent führt das Skript in der Reihenfolge aus, die durch das Arbeitselemente-Verzeichnis und den Namen der Skriptdatei festgelegt ist.