Mithilfe einer ordnungsgemäß formatierten CSV-Datei können Sie IP-Adressbereiche in ein vRealize Automation-Netzwerkprofil importieren.

Die Einträge in der CSV-Datei müssen folgendes Format aufweisen.

CSV-Feld

Beschreibung

ip_address

Eine IP-Adresse im IPv4-Format.

machine_name

Der Name einer verwalteten Maschine in vRealize Automation. Wenn dieses Feld leer ist, wird standardmäßig kein Name verwendet. Wenn dieses Feld leer ist, kann das Feld status nicht den Wert „Zugeteilt“ aufweisen.

status

Zugeteilt oder Nicht zugeteilt, Groß-/Kleinschreibung beachten. Wenn dieses Feld leer ist, lautet der Standardwert „Nicht zugeteilt“. Wenn der Status „Zugeteilt“ lautet, darf das Feld machine_name nicht leer sein.

NIC_offset

Eine nicht negative ganze Zahl. Optional.

Mit dem folgenden Beispieleintrag wird kein NIC-Versatz festgelegt:

100.10.100.1,mymachine01,Unallocated