Sie können die Hosts, die Sie hinzufügen, anzeigen und verwalten. Im Kontext von Container ist der Host eine virtuelle Maschine oder Infrastruktur, mit der Sie Container ausführen können.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die Registerkarte Hosts beinhaltet die Steuerelemente zum Hinzufügen neuer Hosts, zum Überwachen des Zustands der Bereitstellungsanforderungen der vorhandenen Hosts, zum Anzeigen von Ereignisprotokollen für Ihre Container und zum Erfassen von Leistungsdaten auf Hosts.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei vRealize Automation als Containeradministrator an.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Hosts.

    Auf der Registerkarte Hosts werden Steuerelemente für das Hinzufügen und Verwalten angezeigt.

  3. Klicken Sie zum Hinzufügen eines vorhandenen Containerhosts auf Host hinzufügen.
    1. Nehmen Sie die folgenden Einstellungen vor.

      Einstellung

      Beschreibung

      Adresse

      Geben Sie die IP-Adresse des neuen Hosts ein.

      Platzierungsbereich

      Wählen Sie in der Dropdown-Liste einen Platzierungsbereich aus. Sie können auch einen neuen Platzierungsbereich erstellen.

      Anmeldeinformationen

      Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Anmeldeinformationen aus. Sie können auch neue Anmeldeinformationen erstellen.

      Bereitstellungsrichtlinie

      Wählen Sie in der Dropdown-Liste eine Bereitstellungsrichtlinie aus. Sie können auch eine neue Bereitstellungsrichtlinie erstellen.

      Tags

      Geben Sie wahlweise Tags ein, um das Identifizieren des Hosts zu erleichtern.

      Benutzerdefinierte Eigenschaften

      Fügen Sie die gewünschten benutzerdefinierten Eigenschaften hinzu. Verwenden Sie die Schaltfläche +, um neue Felder hinzuzufügen.

    2. (Optional) : Klicken Sie auf Prüfen, um die Gültigkeit der Hostkonfiguration zu bestätigen.
    3. Klicken Sie auf Hinzufügen, um das Hinzufügen des Hosts abzuschließen.

      Der neu hinzugefügte Host wird auf der Registerkarte „Hosts“ angezeigt.

    Nach dem Hinzufügen eines Hosts können Sie Ihre Auswahl auf der Registerkarte Hosts bearbeiten, deaktivieren oder entfernen.

  4. (Optional) : Um Bereitstellungsanforderungen anzuzeigen, klicken Sie auf das Symbol Anforderungen rechts neben der Registerkarte Hosts.

    Der Bereich „Bereitstellungsanforderungen“ wird geöffnet und die aktuellen Anforderungen und deren Status werden angezeigt. Wenn Sie auf eine Anforderung klicken, wird der Container angezeigt, dem die Anforderung zugewiesen ist.

  5. (Optional) : Um Ereignisprotokolle anzuzeigen, klicken Sie auf das Symbol Ereignisprotokolle rechts neben der Registerkarte Hosts.

    Der Bereich „Ereignisprotokolle“ wird geöffnet.