Sie konfigurieren die grundlegenden Informationen zur Genehmigungsrichtlinie, einschließlich des Richtlinienstatus, damit Sie die Richtlinie verwalten können.

Zum Definieren der grundlegenden Informationen für die Genehmigungsrichtlinie wählen Sie Administration > Richtlinien aus. Klicken Sie auf Neu. Wählen Sie den Richtlinientyp aus und klicken Sie auf OK.

Tabelle 1. Optionen für Genehmigungsrichtlinien

Option

Beschreibung

Name

Der Name, der angezeigt wird, wenn die Genehmigungsrichtlinie in einer Berechtigung angewendet wird.

Beschreibung

Geben Sie eine ausführliche Beschreibung für die Genehmigungsrichtlinie ein. Diese Informationen vereinfachen die Verwaltung Ihrer Genehmigungsrichtlinien.

Status

Mögliche Werte:

  • Entwurf. Die Genehmigungsrichtlinie kann nicht in Berechtigungen angewendet werden. Nach der Aktivierung einer Richtlinie kann sie nicht mehr auf den Entwurfsstatus zurückgesetzt werden.

  • Aktiv. Die Genehmigungsrichtlinie kann in Berechtigungen angewendet werden.

  • Inaktiv. Die Genehmigungsrichtlinie kann nicht in Berechtigungen angewendet werden. Wenn die Richtlinie nicht auf Berechtigungen angewendet wurde und von Ihnen deaktiviert wird, können Sie die Richtlinie zwar löschen, aber nicht erneut aktivieren. Wenn die Richtlinie angewendet wurde und von Ihnen deaktiviert wird, müssen die betreffenden Elemente mit einer anderen Richtlinie verknüpft werden, da die Elemente andernfalls nicht verknüpft sind. Nicht verknüpfte Elemente und Aktionen werden weiterhin Benutzern gewährt, aber sie weisen keine angewendete Genehmigungsrichtlinie auf.

Richtlinientyp

Zeigt den Anforderungstyp der Genehmigungsrichtlinie an.

Wenn Sie ein Katalogelement als Basis für die Genehmigungsrichtlinie ausgewählt haben, wird der zugehörige Anforderungstyp angezeigt.

Element

Zeigt das ausgewählte Katalogelement an.

Wenn Sie einen Anforderungstyp als Basis für die Genehmigungsrichtlinie ausgewählt haben, ist dieses Feld leer.

Zuletzt aktualisiert von

Der Name des Benutzers, der Änderungen an der Genehmigungsrichtlinie vorgenommen hat.

Zuletzt aktualisiert am

Das Datum der letzten Änderung an der Genehmigungsrichtlinie.

Vor Genehmigung – Ebene

Um eine Genehmigung anzufordern, bevor die angeforderten Elemente bereitgestellt oder die Aktionen ausgeführt werden, konfigurieren Sie eine oder mehrere Bedingungen, die einen Genehmigungsprozess auslösen, wenn der Servicekatalogbenutzer das Element anfordert.

Nach Genehmigung – Ebene

Um eine Genehmigung anzufordern, nachdem das Element bereitgestellt wurde, aber bevor das bereitgestellte oder geänderte Element für den anfordernden Servicekatalogbenutzer freigegeben wird, konfigurieren Sie eine oder mehrere Bedingungen, die einen Genehmigungsprozess auslösen.

Beispielsweise überprüft der Virtual Infrastructure-Administrator, ob die virtuelle Maschine einen funktionsfähigen Status aufweist, bevor sie für den Servicekatalogbenutzer freigegeben wird.

Verknüpfte Berechtigungen anzeigen

Zeigt alle Berechtigungen an, für die die Genehmigungsrichtlinie auf Dienste, Katalogelemente oder Aktionen angewendet wurde. Sie können die Elemente in einer Berechtigung mit einer anderen Richtlinie verknüpfen.

Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie eine aktive Genehmigungsrichtlinie anzeigen.