Damit Ihre Vorlage Softwarekomponenten unterstützen kann, installieren Sie den Software-Bootstrap-Agent und den dafür vorausgesetzten Gast-Agent auf Ihrer Referenzmaschine. Die Agents stellen sicher, dass vRealize Automation-Architekten, die Ihre Vorlage verwenden, Softwarekomponenten in ihre Blueprints aufnehmen können.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Zur Vereinfachung des Vorgangs laden Sie ein vRealize Automation-Skript herunter, das beide Agents installiert, anstatt separate Pakete herunterzuladen und zu installieren.

Das Skript stellt auch eine Verbindung zur Manager Service-Instanz her und lädt das SSL-Zertifikat herunter, das ein Vertrauensverhältnis zwischen dem Manager Service und den anhand der Vorlage bereitgestellten Maschinen einrichtet. Beachten Sie, dass das Herunterladen des Zertifikats seitens des Skripts weniger sicher ist als ein manuelles Abrufen und Installieren des SSL-Zertifikats für den Manager Service auf Ihrer Referenzmaschine in /usr/share/gugent/cert.pem.

Prozedur

  1. Rufen Sie in Ihrem Webbrowser folgende URL auf:

    https://vrealize-automation-appliance-FQDN/software/index.html

  2. Speichern Sie das Skript prepare_vra_template.sh auf Ihrer Referenzmaschine.
  3. Machen Sie auf Ihrer Referenzmaschine die Datei prepare_vra_template.sh ausführbar.
    chmod +x prepare_vra_template.sh
  4. Führen Sie prepare_vra_template.sh aus.
    ./prepare_vra_template.sh
  5. Folgen Sie den Anweisungen am Bildschirm.

    Wenn Sie nicht interaktive Informationen zu Optionen und Werten benötigen, geben Sie ./prepare_vra_template.sh --help ein.

Ergebnisse

Bei Abschluss der Installation wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt. Wenn Fehlermeldungen und Protokolle angezeigt werden, beheben Sie die Probleme und führen Sie das Skript erneut aus.