Auf dem vRealize Orchestrator-Standardserver können Sie mithilfe der vRealize Orchestrator-Konfigurationsschnittstelle zusätzliche Pakete und Plug-Ins installieren.

Auf dem vRealize Orchestrator-Standardserver können Sie zusätzliche Plug-Ins installieren und die Workflows mit XaaS verwenden.

Darüber hinaus können Sie zusätzliche Pakete auf dem vRealize Orchestrator-Standardserver für die Konfiguration als vRealize Automation-Endpoint-Typen für den externen IPAM-Anbieter importieren. Beispielsweise finden Sie Informationen zum Abrufen, Importieren und Konfigurieren des IPAM-Pakets Infoblox unter Checkliste für das Vorbereiten auf Unterstützung durch IPAM Drittanbieter.

Paketdateien (.package) und Plug-In-Installationsdateien (.vmoapp oder .dar) sind über den VMware Solution Exchange unter https://solutionexchange.vmware.com/store/category_groups/cloud-management verfügbar. Informationen zu Plug-In-Dateien finden Sie in der Dokumentation zu vRealize Orchestrator-Plug-Ins unter https://www.vmware.com/support/pubs/vco_plugins_pubs.html .

Weitere Informationen zum Installieren neuer Plug-Ins finden Sie unter Installieren und Konfigurieren von VMware vCenter Orchestrator.