Sie erstellen eine benutzerdefinierte Ressource zum Definieren des XaaS-Elements für die Bereitstellung. Um einen XaaS-Blueprint oder eine Aktion erstellen zu können, benötigen Sie eine benutzerdefinierte Ressource, die mit dem Objekttyp des Blueprint- bzw. Aktionsworkflows kompatibel ist.

Vorbereitungen

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Durch Erstellen einer benutzerdefinierten Ressource ordnen Sie einen Objekttyp, der durch die API eines vRealize Orchestrator-Plug-Ins verfügbar gemacht wird, als Ressource zu. Die benutzerdefinierte Ressource definiert den Ausgabeparameter eines XaaS-Blueprints für eine Bereitstellung und für das Definieren eines Eingabeparameters einer Ressourcenaktion.

Wenn ein Blueprint- oder Ressourcenaktionsworkflow eine Ressource nicht bereitstellt oder auf einem bereitgestellten Blueprint ausgeführt wird, brauchen Sie keine benutzerdefinierte Ressource zu erstellen. Sie benötigen beispielsweise keine benutzerdefinierte Ressource, wenn nach einem Bereitstellungsvorgang Ihr Workflow einen Datenbankwert aktualisiert oder eine E-Mail sendet.

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Ressource erstellen, können Sie in den Details eines bereitgestellten Elements die Felder des schreibgeschützten Formulars angeben. Siehe Entwerfen eines benutzerdefinierten Ressourcenformulars.

Prozedur

  1. Wählen Sie Design > XaaS > Benutzerdefinierte Ressourcen aus.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Neu (Hinzufügen).
  3. Konfigurieren Sie die Werte auf der Registerkarte Ressourcentyp.
    1. Geben Sie den vRealize Orchestrator-Objekttyp im Textfeld Orchestrator-Typ ein bzw. wählen Sie ihn aus.

      Geben Sie z. B. v ein, um die Typen mit dem Buchstaben „v“ anzuzeigen. Geben Sie ein Leerzeichen ein, um alle Typen anzuzeigen.

    2. Geben Sie einen Namen und optional eine Beschreibung ein.
    3. Geben Sie eine Version ein.

      Das unterstützte Format erstreckt sich auch auf major.minor.micro-revision.

    4. Klicken Sie auf Weiter.
  4. Bearbeiten Sie ggf. das Detailformular.

    Sie können das benutzerdefinierte Ressourcenformular bearbeiten, indem Sie Elemente löschen, bearbeiten und neu anordnen. Darüber hinaus können Sie ein Formular und Formularseiten hinzufügen und die Elemente auf das neue Formular und die Formularseite ziehen.

  5. Klicken Sie auf Beenden.

Ergebnisse

Sie haben eine benutzerdefinierte Ressource erstellt, die auf der Seite „Benutzerdefinierte Ressourcen“ aufgeführt wird. Basierend auf dieser benutzerdefinierten Ressource können Sie XaaS-Blueprints oder -Aktionen erstellen.

Nächste Maßnahme