Ein Kategorietyp einer Cloud-Reservierung bietet Zugriff auf die Bereitstellungsdienste eines Cloud-Dienstkontos für eine bestimmte vRealize Automation-Business-Gruppe. Zu den verfügbaren Cloud-Reservierungstypen zählen Amazon, OpenStack, vCloud Air und vCloud Director.

Bei einer Reservierung handelt es sich um einen Teil der Arbeitsspeicher-, CPU- , Netzwerk- und Speicherressourcen in einer Computing-Ressource, der einer bestimmten vRealize Automation-Business-Gruppe zugeteilt ist.

Eine Business-Gruppe kann mehrere Reservierungen auf einem Endpoint oder Reservierungen auf mehreren Endpoints aufweisen.

Das Zuteilungsmodell für eine Reservierung hängt vom Zuteilungsmodell im zugehörigen Datencenter ab. Verfügbare Zuteilungsmodelle sind „Zuteilungspool“, „Im Voraus bezahlen“ und „Reservierungspool“. Informationen zu Zuteilungsmodellen finden Sie in der vCloud Director- oder vCloud Air-Dokumentation.

Neben der Definition der Fabric-Ressourcen, die der Business-Gruppe zugeteilt sind, kann eine Reservierung auch Richtlinien, Prioritäten und Kontingente definieren, welche die Maschinenplatzierung bestimmen.