Sie können eine Ressourcenzuordnung erstellen, um Amazon-Instanzen, die mithilfe von IaaS bereitgestellt werden, dem vom Amazon Web Services-Plug-in verfügbar gemachten vRealize Orchestrator-Typ AWS:EC2Instance zuzuordnen.

Vorbereitungen

  • Melden Sie sich bei der vRealize Automation-Konsole als XaaS-Architekt an.

  • Erstellen oder importieren Sie einen Workflow oder eine Skriptaktion für die vRealize Orchestrator-Ressourcenzuordnung.

Prozedur

  1. Wählen Sie Design > XaaS > Ressourcenzuordnungen aus.
  2. Klicken Sie auf Hinzufügen (Neue Ressourcenaktion hinzufügen).
  3. Geben Sie EC2-Instanz in das Textfeld Name ein.
  4. Geben Sie Cloud-Maschine in das Textfeld Katalogressourcentyp ein.
  5. Geben Sie AWS:EC2Instance in das Textfeld Orchestrator-Typ ein.
  6. Wählen Sie Immer verfügbar aus.
  7. Wählen Sie den zu verwendenden Ressourcenzuordnungstyp aus.
  8. Wählen Sie in der vRealize Orchestrator-Bibliothek Ihre benutzerdefinierte Skriptaktion bzw. Ihren benutzerdefinierten Workflow für die Ressourcenzuordnung aus.
  9. Klicken Sie auf Hinzufügen.

Ergebnisse

Mithilfe Ihrer Amazon-Ressourcenzuordnung können Sie Ressourcenaktionen für mithilfe von IaaS bereitgestellte Amazon-Maschinen erstellen.

Nächste Maßnahme

Erstellen einer Ressourcenaktion zum Starten einer virtuellen Amazon-Maschine.