Sie können externe Netzwerkprofile erstellen, um die Netzwerkeinstellungen für das Konfigurieren von bestehenden Netzwerken für die Bereitstellung von Maschinen anzugeben, einschließlich der Konfiguration von während der Bereitstellung zu verwendenden NSX-Edge-Geräten.

Sie können den bereitgestellten vRealize Automation-IPAM-Anbieter-Endpoint oder den Endpoint eine IPAM-Drittanbieters, wie z. B. Infoblox, verwenden, den Sie in vRealize Orchestrator registriert haben.