Mit Ihren Rechten als IaaS-Administrator erstellen Sie eine Fabric-Gruppe, die die Computing-Ressourcen enthält, die beim Erstellen des vSphere-Endpoints erkannt wurden. Weisen Sie Ihre benutzerdefinierte Gruppe von vRealize Automation-Architekten und Entwicklern zur Fabric-Administratorrolle für diese Gruppe zu.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie müssen keinen vSphere-Endpoint erstellen, weil dieser schon beim Anfordern des Katalogelements für anfänglichen Inhalt erstellt wurde.

Prozedur

  1. Wählen Sie Infrastruktur > Fabric-Gruppen aus.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Neu (Hinzufügen).
  3. Geben Sie Rainpole-Fabric in das Textfeld „Name“ ein.
  4. Geben Sie Rainpole-Administratoren im Suchfeld Fabric-Architekten ein und wählen Sie Ihre benutzerdefinierte Gruppe aus.
  5. Wählen Sie die Computing-Ressource aus Ihrer vSphere-Umgebung aus, um sie in Ihre Fabric-Gruppe einzubinden.
  6. Klicken Sie auf OK.
  7. Aktualisieren Sie Ihren Browser, um die neuen Menüoptionen anzuzeigen, die Ihnen als Fabric-Administrator zur Verfügung stehen.

Nächste Maßnahme

Mit Ihren Fabric-Administratorrechten erstellen Sie einen Maschinen-Präfix für Ihre Rainpole-Architekten, damit alle Maschinen, die sie während der Entwicklungs- und Testphase bereitstellen, leicht erkannt werden.