Sie möchten als Systemadministrator Standorte für Ihre Datencenter in Boston und London festlegen, damit Ihre Fabric-Administratoren für Computing-Ressourcen in jedem Datencenter die richtigen Standorte anwenden können. Wenn Ihre Blueprint-Architekten Blueprints erstellen, können sie die Standorte-Funktion aktivieren, damit die Benutzer Maschinen in Boston oder London bereitstellen können, wenn sie ihre Katalogelement-Anforderungsformulare ausfüllen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie haben ein Datencenter in London und eines in Boston, und möchten nicht, dass Benutzer in Boston Maschinen Ihrer Londoner Infrastruktur bereitstellen und umgekehrt. Um sicherzustellen, dass Benutzer in Boston die Bereitstellung für Ihre Bostoner Infrastruktur vornehmen, und Benutzer in London die Bereitstellung für Ihre Londoner Infrastruktur vornehmen, sollten Sie den Benutzern erlauben, einen geeigneten Standort für die Bereitstellung auszuwählen, wenn sie Maschinen anfordern.



Workflow-Diagramm für die Aktivierung von Datencenter-Standorten.


Prozedur

  1. Melden Sie sich bei Ihrem IaaS-Webserver-Host mithilfe der Administratoranmeldedaten an.

    Dies ist der Computer, auf dem Sie die IaaS-Website-Komponente installiert haben.

  2. Bearbeiten Sie die Datei WebSite\XmlData\DataCenterLocations.xml im Windows Server-Installationsverzeichnis (in der Regel %SystemDrive%\Programme x86\VMware\vCAC\Server).
  3. Bearbeiten Sie den Abschnitt „CustomDataType“ der Datei, um für jeden Standort „Data Name“-Einträge zu erstellen.
    <CustomDataType>
     	<Data Name="London" Description="London datacenter" />
    		<Data Name="Boston" Description="Boston datacenter" />
    </CustomDataType
  4. Speichern und schließen Sie die Datei.
  5. Starten Sie den Manager Service neu.
  6. Wenn mehr als ein IaaS-Webserver-Host vorhanden ist, wiederholen Sie diesen Vorgang für jede redundante Instanz.

Ergebnisse

Ihr Fabric-Administrator kann für die in den einzelnen Datencentern vorhandenen Computing-Ressourcen den geeigneten Standort anwenden. Siehe Szenario: Anwenden eines Standorts auf eine Computing-Ressource für regionsenübergreifende Bereitstellungen.

Nächste Maßnahme

Sie können die Vrm.Datacenter.Location-Eigenschaft zu einem Blueprint hinzufügen oder die Option Standort in Anforderung anzeigen im Blueprint aktivieren, damit Benutzer beim Anfordern einer Maschinenbereitstellung einen Datencenter-Standort angeben müssen.