Sie können Platzierungen und Platzierungseinstellungen verwenden, um die von einer Business-Gruppe verwendeten Ressourcen zu beschränken und zu reservieren. Sie können auch eine Priorität für die reservierte Menge von CPU oder Speicher festlegen.

Vorbereitungen

  • Melden Sie sich bei der vRealize Automation-Konsole als Containeradministrator an.

  • Stellen Sie sicher, dass die angegebenen CPU- bzw. Speicherressourcen zur Verfügung stehen.

  • Stellen Sie sicher, dass mindestens ein Host konfiguriert und für die Container-Netzwerkkonfiguration verfügbar ist.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie können die von Ihnen erstellten Platzierungen bearbeiten oder löschen, indem Sie darauf klicken und anschließend auf die entsprechende Schaltfläche klicken.

Wenn Sie Platzierungen erstellen oder verwalten, können Sie rechts auf eine der beiden Symbole klicken, um zusätzliche Optionen zu erhalten. Mithilfe der Symbole Platzierungszonen und Bereitstellungsplatzierungen können Sie Platzierungszonen bzw. Bereitstellungsplatzierungen hinzufügen bzw. verwalten.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Container.
  2. Klicken Sie auf Platzierungen.
  3. Klicken Sie auf der Seite „Platzierungen“ auf Hinzufügen.
  4. Geben Sie einen Namen für die Platzierung ein.
  5. Weisen Sie die Platzierung einer Gruppe zu.
  6. Wählen Sie einen Platzierungsbereich aus der Liste aus.
  7. (Optional) : Wählen Sie eine Bereitstellungsplatzierung aus der Liste aus.
  8. (Optional) : Geben Sie einen Prioritätswert für die Platzierung ein.

    Geben Sie eine positive Zahl ein, wobei 1 die höchste Priorität darstellt. Um die niedrigste Priorität anzugeben, lassen Sie das Feld leer.

  9. Geben Sie die Anzahl der Instanzen an.
  10. Wählen Sie die maximale Speichermenge, die verwendet werden kann.

    Wählen Sie eine Zahl zwischen 0 und der verfügbaren Menge an Arbeitsspeicher in der Platzierungszone aus. Dies ist der gesamte verfügbare Speicher für Ressourcen in dieser Platzierung. Geben Sie 0 ein, um keine Beschränkung anzugeben.

  11. Geben Sie den Prozentsatz der CPU-Ressourcen ein, den Sie dieser Platzierung zuweisen möchten.
  12. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Häkchen, um die Platzierung zu erstellen.