Das PEBuilder-Tool, das von vRealize Automation bereitgestellt wird, bietet eine einfache Möglichkeit zum Hinzufügen des vRealize Automation-Gast-Agents in Ihre WinPE-Images.

Vorbereitungen

  • Installieren Sie NET Framework 4.5.

  • Windows Automated Installation Kit (AIK) für Windows 7 (einschließlich WinPE 3.0) ist installiert.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

PEBuilder verfügt über einen 32-Bit-Gast-Agent. Wenn Sie Befehle ausführen müssen, die 64-Bit-spezifisch sind, installieren Sie PEBuilder und rufen Sie dann die 64-Bit-Dateien von der Datei GugentZipx64.zip ab.

Installieren Sie PEBuilder in einem Standort, wo Sie auf die Staging-Umgebung zugreifen können.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zur Seite für die vCloud Automation Center Appliance-Managementkonsole.

    Beispiel: https://va-hostname.domain.com.

  2. Klicken Sie auf dieser Seite im Abschnitt für die Installation der vRealize Automation-Komponente auf Gast- und Software-Agents.

    Beispiel: https://va-hostname.domain.com/software/index.html.

    Die Seite Installationsprogramme für Gast- und Software-Agents wird mit Links zu verfügbaren Downloads geöffnet.

  3. Klicken Sie auf dieser Seite im Abschnitt für die Komponenteninstallation auf PE Builder-Dienstprogramm, um die Datei vCAC-WinPEBuilder-Setup.exe herunterzuladen und zu speichern.
  4. Führen Sie vCAC-WinPEBuilder-Setup.exe aus.
  5. Befolgen Sie die Anleitungen zum Installieren von PEBuilder.
  6. (Optional) : Ersetzen Sie die Windows-32-Bit-Gast-Agent-Dateien, die sich in \PE Builder\Plugins\VRM Agent\VRMGuestAgent befinden, mit den 64-Bit-Dateien, um den 64-Bit-Agent in WinPE hinzuzufügen.

Ergebnisse

Sie können mit PEBuilder ein WinPE für die Verwendung in einer WIM-Bereitstellung erstellen.