Der abschließende Schritt in der SCCM-Aufgabenabfolge ist die Installation eines Softwarepakets, das den vRealize Automation-Gast-Agent beinhaltet.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zur Seite für die vCloud Automation Center Appliance-Managementkonsole.

    Beispiel: https://va-hostname.domain.com.

  2. Klicken Sie auf dieser Seite im Abschnitt für die Installation der vRealize Automation-Komponente auf Gast- und Software-Agents.

    Beispiel: https://va-hostname.domain.com/software/index.html.

    Die Seite Installationsprogramme für Gast- und Software-Agents wird mit Links zu verfügbaren Downloads geöffnet.

  3. Klicken Sie auf dieser Seite im Abschnitt für die Komponenteninstallation auf Windows-Gast-Agent-Dateien (32-Bit) oder (64-Bit), um die Datei GuestAgentInstaller.exe oder GuestAgentInstaller_x64.exe herunterzuladen und zu speichern.
  4. Extrahieren Sie die Dateien für den Windows-Gast-Agent in einen für SCCM verfügbaren Speicherort.

    Dadurch wird das Verzeichnis C:\VRMGuestAgent erstellt. Benennen Sie dieses Verzeichnis nicht um.

  5. Erstellen Sie anhand der Definitionsdatei SCCMPackageDefinitionFile.sms ein Softwarepaket.
  6. Stellen Sie das Softwarepaket für Ihren Verteilungspunkt zur Verfügung.
  7. Wählen Sie den Inhalt der extrahierten Dateien für den Windows-Gast-Agent als Quelldateien aus.