Geben Sie beim Erstellen einer Amazon-Reservierung mindestens eine Sicherheitsgruppe an. Jede verfügbare Region erfordert mindestens eine angegebene Sicherheitsgruppe.

Eine Sicherheitsgruppe dient als Firewall, um den Zugriff auf die Maschine zu kontrollieren. Jede Region enthält zumindest die Standardsicherheitsgruppe. Mithilfe der Amazon Web Services Management Console können Administratoren zusätzliche Sicherheitsgruppen erstellen, Ports für Microsoft Remote Desktop Protocol oder SSH konfigurieren und ein virtuelles privates Netzwerk für ein Amazon VPN einrichten.

Bei der Erstellung einer Amazon-Reservierung oder Konfiguration einer Maschinenkomponente im Blueprint können Sie aus einer Liste Sicherheitsgruppen auswählen, die für die Region des angegebenen Amazon-Kontos verfügbar sind. Sicherheitsgruppen werden während der Datenerfassung importiert.

Weitere Informationen zur Erstellung und Verwendung von Sicherheitsgruppen in Amazon Web Services finden Sie in der Dokumentation zu Amazon.