Ein Systemadministrator kann alle unerwünschten Mandanten aus vRealize Automation löschen.

Vorbereitungen

Melden Sie sich an der vRealize Automation-Konsole als Systemadministrator an.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn Sie einen Mandanten löschen, wird dieser umgehend aus der vRealize Automation-Schnittstelle entfernt. Es kann jedoch mehrere Stunden dauern, bis der Mandant vollständig aus Ihrer Bereitstellung entfernt wurde. Wenn Sie einen Mandanten löschen und einen anderen Mandanten mit derselben URL erstellen möchten, warten Sie einige Stunden, bis der Löschvorgang vollständig abgeschlossen ist, bevor Sie den neuen Mandanten erstellen.

Prozedur

  1. Wählen Sie Administration > Mandanten aus.
  2. Wählen Sie den Mandanten aus, den Sie löschen möchten.

    Klicken Sie nicht auf den eigentlichen Namen, um den Mandanten auszuwählen. Wenn Sie dies tun, wird der Mandant zur Bearbeitung geöffnet.

  3. Klicken Sie auf Löschen.

Ergebnisse

Der Mandant wird aus Ihrer vRealize Automation-Bereitstellung gelöscht.