Sie können Reservierungsrichtlinien zur Gruppierung ähnlicher Ressourcen erstellen, um verschiedene Service-Level zu definieren oder einen konkreten Ressourcentyp für einen bestimmten Zweck zur Verfügung zu stellen. Nachdem Sie die Reservierungsrichtlinie erstellt haben, müssen Sie sie mit Reservierungen auffüllen, bevor Mandantenadministratoren und Business-Gruppenmanager die Richtlinie tatsächlich in einem Blueprint verwenden können.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Eine Reservierungsrichtlinie kann verschiedene Reservierungstypen enthalten, aber bei der Auswahl einer Reservierung für eine bestimmte Anforderung werden nur die Reservierungen berücksichtigt, die mit dem Blueprint-Typ übereinstimmen.