Die Abonnementoptionen legen basierend auf Ereignismeldungen in vRealize Automation fest, wann ein Workflow ausgeführt wird. Verwenden Sie die Optionen zum Verwalten Ihrer Abonnements.

Ein Abonnement stellt die Absicht eines Benutzers dar, Ereignisse für ein bestimmtes Ereignisthema zu abonnieren und einen Workflow auszuführen, wenn ein Ereignis für das Thema empfangen wird, das den definierten Bedingungen entspricht.

Sie müssen ein Mandantenadministrator sein, um ein Workflow-Abonnement erstellen zu können. Alle Workflow-Abonnements sind spezifisch für Ihren Mandanten.

Wählen Sie zum Verwalten Ihrer Workflow-Abonnements Administration > Ereignisse > Abonnements aus.

Tabelle 1. Workflow-Abonnementoptionen

Option

Beschreibung

Neu

Erstellen Sie ein neues Abonnement.

Bearbeiten

Ändern Sie das ausgewählte Abonnement.

Wenn das Abonnement veröffentlicht wird, sind die gespeicherten Änderungen sofort aktiviert.

Für ein veröffentlichtes oder nicht veröffentliches Abonnement können Sie weder das Ereignisthema bearbeiten noch die Blockierungsoption ändern.

Veröffentlichen

Aktivieren Sie das Abonnement.

Die Ereignisse des Ereignisbrokerdienstes werden verarbeitet und die Abonnementbedingungen ausgewertet. Wenn eine konfigurierte Bedingung wahr ist, wird der Workflow ausgelöst.

Veröffentlichung rückgängig machen

Stellen Sie den Entwurfsstatus eines Abonnements wieder her.

Das Abonnement ist in Ihrer Umgebung nicht mehr aktiv und empfängt keine Ereignisse mehr.

Wenn Sie ein Abonnement erneut veröffentlichen, beginnt das Abonnement, neue Ereignisse zu empfangen. Vergangene Ereignisse werden nicht empfangen.

Löschen

Löschen Sie das ausgewählte Abonnement.